#20 | Actress, Autechre, Ela Minus, Marie Davidson, Zenker Brothers & die Songs des Monats

Track17 – Playlist zum Podcast

ACTRESS aka Darren Cunningham forscht nach seiner Stimme, die Warp-Legenden AUTECHRE überraschen mit gleich zwei Alben, ELA MINUS und die Liebe zu ihren Maschinen, MARIE DAVIDSON hat keinen Bock mehr auf den Club und die ZENKER BROTHERS mit kosmischem House im neuen Track17 Musikpodcast.

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Albert ist zurück und das für eine Folge, die nicht lauter Track17 schreien könnte. Actress forscht mit seinem sechsten Album KARMA & DESIRE zwischen Spiritualität und Wissenschaft nach seiner Stimme und wir klären, ob er sie gefunden hat. Welche Rolle spielte dabei seine AI? Und was hat er im Interview berichtet? Gleich doppelt vertreten sind die WARP-Legenden Autechre, die mit gleich zwei Alben ihren Sound auf den Punkt bringen. Mit welcher Platte gelingt das aber besser? SIGN oder PLUS? Ergänzen sich die beiden oder stoßen sie sich ab? Wir klettern in die Maschinen und finden dabei heraus, warum Track17 und Autechre gar nicht so verschieden sind. Nicht weniger Gear Nerd als die Briten ist auch Ela Minus, die mit ihrem Debüt-Album nicht nur die Maschinen zum Aufstand bewegt. Politischer Techno-Pop, der aus einer tiefen Liebe zu ihren Instrumenten entstand.

Gegen die Club-Welt rebellierte Marie Davidson, die sich schon vor Jahren vom Dancefloor verabschiedet hat. Mit Album Nummer 4 legt sie jetzt eines der speziellsten und konsequentesten Alben des Jahres vor und fordert mit aus der Zeit gefallener Musik ihren eigen Platz ein. Außerdem: Die Zenker Brothers beenden das vielleicht beste Jahr ihres Labels Ilian Tape mit einer kosmischen House-Platte und nehmen die Hörer:innen mit auf eine psychedelische Reise.

Schließlich besprechen wir die Alben-Ankündigung (endlich!) von Black Country, New Road, sprechen über die neue Theo Parrish, den abenteuerlichen Dub von Shackleton, das neue Hardcore-Projekt von Shed, die Reissues von Patrick Cowley, die neuen Singles von Sophia Kennedy und Erika de Cassier und noch viel mehr. Die Episode sowie all ihre 17 Songs wie immer auf unserer Spotify-Playlist

Christopher: Twitter / Instagram
Albert Koch: Instagram
Track17: Twitter / Instagram / Facebook

[Setlist]
– [00:00:00] Intro
– [00:02:10] Zuletzt gehört: Post-Punk aus Belarus von Molchat Doma und die Live-Platte der Jazz-Musikerin Angel Bat Dawid
– [00:05:26] **Actress // Karma & Desire (Ninja Tune)**
– [00:06:25] Mit Sampha und co: Actress sucht seine Stimme
– [00:11:08] Interview Mit Actress: Über Karma und Wissenschaft
– [00:14:09] Favoriten: Reverend, Leaves Against The Sky, Loveless und überall das Piano
– [00:17:36] **Autechre // SIGN / PLUS (WARP)**
– [00:20:23] Warum die Platten sich ergänzen und zugleich abstoßen
– [00:24:49] Bitte nicht schneiden: Die scharfen Kanten von Maschinenmusik
– [00:30:32] **Ela Minus // Acts Of Rebellion (Domino)**
– [00:33:05] Cold Wave im Club and The Rise of The Machines
– [00:38:17] **Marie Davidson & L’Oeil nu // Renegade Breakdown (Ninja Tune)**
– [00:42:08] Kein Bock mehr auf Dancefloor: Chanson, Pop und Justice-Gedächtnis-Beats
– [00:46:06] **Zenker Brothers // Cosmic Transmission)**
– [00:49:40] Vom perfekten Sequencing und der Reise eines Albums
– [00:52:20] Track17 – Playlist zum Podcast: Black Country, New Road, Sophia Kennedy, Theo Parrish, Ant Orange, Burial, John Frusciante und viel mehr. Direkt abonnieren und reinhören!

Abonniert den Podcast und unsere Playlist zur Show auf Spotify:

Alle Review-Folgen von Track17 im Überblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.