PODCAST // #S02E05

Episode 11 vom 30.06.18

Natürlich sprechen Albert & Christopher in diesem extrem starken Monat über den Actress-Elefanten im Raum, vergessen bei der taktischen Analyse aber natürlich nicht den Rest vom Fest. Darunter gleich zwei angehende Game Changer aus Deutschland: Skee Mask, dessen Breakbeat-Irrsinn jeden Hype verdient und Qnete, der uns in seinem House-Tagebuch lesen lässt. Außerdem “PODCAST // #S02E05” weiterlesen

PODCAST // #S02E02

Episode 08 vom 22.03.18

Von Begegnungen in Berlin, shopping sprees in der Spacehall und dem Besten, was die Musik in den letzen Wochen zu bieten hatte. Die zweite Staffel von Track17 ist in vollem Gange und wir wissen mal wieder nicht, wohin vor lauter Releases. Darunter verrauschter LoFi-House von Rezzett, das umwerfende Debüt der Indie-Youngsters The Orielles, ein vierfacher Ricardo Villalobos, “PODCAST // #S02E02” weiterlesen

2017: TOP 50 ALBEN

TRACK17ALBEN

Nein, auch 2017 ist das Albumformat nicht tot, da helfen auch keine “Playlists” by Drake. Die Hits des Jahres entstammen zwar den 12ern, EPs und “Singles”, aber dafür sind sie irgendwo ja da. Track17 presents: Die 50 besten Alben des Jahres 2017. “2017: TOP 50 ALBEN” weiterlesen

PODCAST // #S01E02

Episode 02 vom 08.09.17

Da sind wir wieder und mitgebracht haben wir den „schwierigen zweiten Podcast“, in welchem wir über die für uns wichtigsten Platten des Monats sprechen. Warum das LCD-Soundsystem-Revival die bessere Trainspotting-Fortsetzung wurde und was FIFA06 damit zu tun hat, wie der gespenstische Electro-Pop von Kedr Livanskiy eine Szene in Russland erweckt, warum Four Tet ohnehin die geilste Sau ist, wieso Christopher beim neuen Mount Kimbie-Album melancholisch auf 2009 zurückblickt, warum mit Ross From Friends House jetzt als Meme durchgeht und und und…

“PODCAST // #S01E02” weiterlesen