Feature 09 | Albert Koch über Musikjournalismus 2020 & sein Abschied vom Musikexpress

Feature 09 | Albert Koch über Musikjournalismus 2020 & sein Abschied vom Musikexpress

Track17 – Playlist zum Podcast

Albert Koch spricht mit Christopher über seine Zeit beim Musikexpress und die Herausforderungen des Musikjournalismus im Jahr 2020. Wer braucht den denn? Wie muss er aussehen? Wie gut funktioniert er?

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Nach 26 Jahren hat Albert Koch den Musikexpress verlassen. Einer der wichtigsten Musikjournalisten Deutschlands (Albert: “Christopher sagt das”) lässt das geschriebene Wort vorerst hinter sich. Grund genug um nicht über den Abschied zu sprechen, sondern auch den Status Quo des Musikjournalismus im Jahre 2020. Was ist los mit Print? Warum gibt’s eigentlich kein Deutsches Pitchfork und welche gesellschaftliche Relevanz haben eigentlich Bluesrock-Bands aus Bielefeld. “Feature 09 | Albert Koch über Musikjournalismus 2020 & sein Abschied vom Musikexpress” weiterlesen

F05 I Interview: Erregung Öffentlicher Erregung, Corona & die Musikszene

Feature 05 I Interview: Erregung Öffentlicher Erregung, Corona & die Musikszene

Gäste: Laurens und Michael von Erregung Öffentlicher Erregung. Corona zwingt Musiker*innen auf der ganzen Welt tagtäglich zu kreativen Entscheidungen um mit der sich ständig verändernden Situation fertig zu werden. Die meisten verschieben oder canceln ihre Tour, weichen auf Remote Konzerte und Streams aus. “F05 I Interview: Erregung Öffentlicher Erregung, Corona & die Musikszene” weiterlesen