#20 | Actress, Autechre, Ela Minus, Marie Davidson, Zenker Brothers & die Songs des Monats

#20 | Actress, Autechre, Ela Minus, Marie Davidson, Zenker Brothers & die Songs des Monats

Track17 – Playlist zum Podcast

ACTRESS aka Darren Cunningham forscht nach seiner Stimme, die Warp-Legenden AUTECHRE überraschen mit gleich zwei Alben, ELA MINUS und die Liebe zu ihren Maschinen, MARIE DAVIDSON hat keinen Bock mehr auf den Club und die ZENKER BROTHERS mit kosmischem House im neuen Track17 Musikpodcast.

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Albert ist zurück und das für eine Folge, die nicht lauter Track17 schreien könnte. Actress forscht mit seinem sechsten Album KARMA & DESIRE zwischen Spiritualität und Wissenschaft nach seiner Stimme und wir klären, ob er sie gefunden hat. Welche Rolle spielte dabei seine AI? Und was hat er im Interview berichtet? Gleich doppelt vertreten sind die WARP-Legenden Autechre, die mit gleich zwei Alben ihren Sound auf den Punkt bringen. Mit welcher Platte gelingt das aber besser? SIGN oder PLUS? Ergänzen sich die beiden oder stoßen sie sich ab? Wir klettern in die Maschinen und finden dabei heraus, warum Track17 und Autechre gar nicht so verschieden sind. Nicht weniger Gear Nerd als die Briten ist auch Ela Minus, die mit ihrem Debüt-Album nicht nur die Maschinen zum Aufstand bewegt. Politischer Techno-Pop, der aus einer tiefen Liebe zu ihren Instrumenten entstand. “#20 | Actress, Autechre, Ela Minus, Marie Davidson, Zenker Brothers & die Songs des Monats” weiterlesen

#19 | Kelly Lee Owens, Fontaines D.C., Actress, Nation of Language, Cindy

#19 | Kelly Lee Owens, Fontaines D.C., Actress, Nation of Language, Cindy

Track17 – Playlist zum Podcast

Der Club-Pop von KELLY LEE OWENS, die heldenhaften FONTAINES D.C., das Teaser-Album von ACTRESS aka Darren Cunningham, der Wave-Pop-Geheimtipp von NATION OF LANGUAGE und das Meta-Album der fiktiven CINDY im Track17 Musikpodcast

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Mit „Inner Song“ erschien dieser Tage das zweite Album der Waliser Produzentin Kelly Lee Owens, eine der ersten Platten, die wegen Corona verschoben wurde. Wir fragen uns: Was hat das gebracht und wie ist die Platte geworden? Aufgrund ihrer eigenen Geschichte diskutieren wir zudem, wie man sich von seinem alten Job für die Musikkarriere löst. Im vergangenen Jahr eroberten die irischen Post-Punker der Fontaines D.C. die Welt und fingen nur ein Jahr später mit neuem Album quasi von vorne an. Wieso dies für sie alternativlos war und was “A Hero’s Death” zu einer besseren Platte werden ließ: Ihr erfahrt es bei uns. Außerdem wird das Teaser-Album von Actress im Vorfeld seiner neuen Platte “Karma And Desire” besprochen. Kann es für sich stehen? Funktioniert es besser als Set und was verrät es uns über seine Arbeit? “#19 | Kelly Lee Owens, Fontaines D.C., Actress, Nation of Language, Cindy” weiterlesen

#15 | Andrea auf Ilian Tape, Laurel Halo & die Alben des Monats

#15 | Andrea auf Ilian Tape, No Wave von Public Practice & die Alben des Monats

Das Album des Monats von Andrea auf Ilian Tape und die besten neuen Platten im Track17 Musikpodcast

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Auf keinem Label erscheinen derzeit so spannende Platten wie Ilian Tape und „Ritorno“, das Ambient-Breakbeat-Meisterstück von Andrea bildet da sicher keine Ausnahme. Deshalb müssen wir das Album gleich ein zweites Mal im Podcast verhandeln. Außerdem begrüßen wir mit Public Practice die No Wave-Post-Punk-Hoffnung aus New York, fragen uns, “#15 | Andrea auf Ilian Tape, Laurel Halo & die Alben des Monats” weiterlesen