#16 I 3x Nicolas Jaar, Post-Genre von Sorry & die Alben des Monats

#16 I 3x Nicolas Jaar, Post-Genre von Sorry & die Alben des Monats

Track17 – Playlist zum Podcast

Drei neue Alben von Nicolas Jaar, das britische Post-Genre-Duo Sorry, Giegling-House von Leafar Legov und abstrakte Klänge von CS + Kreme im Track17 Musikpodcast

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Nicolas Jaar hat mit gleich drei Alben in fast sechs Monaten sein klangliches Mitteilungsbedürfnis unter Beweis gestellt. Erst CENIZAS, dann 2017 – 2019 unter seinem Alias Against All Logic und im Juli folgt bereits TELAS. Was überzeugt uns aber mehr? Der scheppernde Sample-House von Against All Logic mit seinen Beyoncè-Samples oder die introvertierten Soundexperimente unter seinem eigenen Namen? Dazu lassen wir mit dem britischen Duo Sorry alle Genres hinter uns und klären außerdem, woher das Wettbieten der Labels für Bands wie black midi, Squid oder eben Sorry kommt.

Wir erfinden dazu Genres für den traumhaften Giegling-House von Leafar Legov, und finden viele Worte dafür, dass uns beim Debüt-Album der Avantgarde-Elektroniker CS + Kreme selbige fehlen. “#16 I 3x Nicolas Jaar, Post-Genre von Sorry & die Alben des Monats” weiterlesen

#14 | Four Tet, Thundercat, Caribou, Minor Science, Intenta

#14 | Four Tet, Thundercat, Caribou und die Alben des Monats

Wie gut ist das Home Office Album von Four Tet wirklich und kann Caribou melancholisch UND euphorisch? Und was haben Karaoke-Bars und zu große Brillen damit zu tun? Geteilter Meinung sind wir auch bei Thundercats neuer Platte, konnten aber endlich die Frage klären, mit welcher Figur aus Dragon Ball er einen Song aufnehmen würde. “#14 | Four Tet, Thundercat, Caribou, Minor Science, Intenta” weiterlesen

F04 I Top 17 Alben der Dekade 2010 – 2019

Feature 04 I Top 17 Alben der Dekade 2010 – 2019

Teil 2 des großen Dekaden-Rückblicks mit den jeweils 17 besten Alben der 2010er von Albert und Christopher. Welche Rolle hatten die Alben für ihr Genre? Können wir mit ihnen Trends erklären? Wie haben sie uns begleitet? Und wie tot ist das Album jetzt eigentlich und haben wir nicht alle eine andere Vorstellung von dem, was ein Album sein soll? “F04 I Top 17 Alben der Dekade 2010 – 2019” weiterlesen

PODCAST // #08

Episode 09 vom 27.04.18

Wir sind endlich auf Spotify! An dieser Stelle möchten sich Albert und Christopher bei allen Platten entschuldigen, die aus Platzmangel, Willkür und Tagesform nicht in die aktuelle Folge gekommen sind. Das Musikjahr ist gut zu uns und wir zu euch. Diesen Monat sprechen wir z.B. über die Rückkehr von Hamburgs House-Maestro DJ Koze, Hype-Thema Peggy Gou auf Ninja Tune, die zwei neuen Platten von Techno-Mysterium Traumprinz und die sensationelle Leftield-Pop-Compilation auf dem ebenso sensationellen Label Music From Memory. “PODCAST // #08” weiterlesen