Feature 11 | Die besten Live-Alben, John Maus und künstliche Verknappung

Feature 11 | Die besten Live-Alben, John Maus und künstliche Verknappung

Track17 – Playlist zum Podcast

Ihr stellt Fragen, wir antworten. Im “Open Mic” des Track 17 Musikpodcast sprechen wir über die besten Live-Alben, das Thema John Maus sowie künstliche Verknappung von Tonträgern. Schreibt uns an info@track17podcast.de

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Warum wir bei limitierten Stückzahlen neuer Platten nicht gleich schimpfen sollten, weil es gerade kleinen Labels immer schwerer fällt zu kalkulieren, was wir mit John Maus machen, nachdem er sich als Katastrophen-Tourist am Kapitol gezeigt hat und was für uns ein gutes Live-Album ausmacht, auf welchen wir selbst zu hören sind und was die Liste im Musikexpress damit zu tun hat, klären wir in dieser etwas anderen Feature-Folge von Track17. Die Folge gibt’s wie alle Songs des Podcasts auch auf der offiziellen Playlist auf Spotify.
“Feature 11 | Die besten Live-Alben, John Maus und künstliche Verknappung” weiterlesen

Feature 10 | Jahresrückblick 2020 & die besten Platten des Jahres

Feature 10 | Jahresrückblick 2020 & die besten Platten des Jahres

Track17 – Playlist zum Podcast

20 neue Podcasts 2020 und im letzten des Jahres lassen Albert Koch und Christopher die besten Platten und Tracks noch einmal Revue passieren. Was hat uns in 5 verschiedenen Genres begeistert oder enttäuscht und was macht die Pandemie mit der Industrie im nächsten Jahr?

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Zum letzten Podcast des Jahres treffen sich Albert & Christopher um diesem 2020 doch noch etwas Gutes abzugewinnen. In knapp 20 Folgen haben wir dieses Jahr über die beste neue Musik gesprochen und jetzt wird es Zeit ein Fazit zu ziehen. In 5 Genres mit sehr großen Anführungszeichen sprechen wir über das, was in im House, Bass, RnB, Rock und der bei uns beliebten ~anderen Musik~ hängen geblieben ist. Was war euer Favorit? Schreibt es uns auf Twitter oder Instagram unter @track17podcast “Feature 10 | Jahresrückblick 2020 & die besten Platten des Jahres” weiterlesen

Feature 09 | Albert Koch über Musikjournalismus 2020 & sein Abschied vom Musikexpress

Feature 09 | Albert Koch über Musikjournalismus 2020 & sein Abschied vom Musikexpress

Track17 – Playlist zum Podcast

Albert Koch spricht mit Christopher über seine Zeit beim Musikexpress und die Herausforderungen des Musikjournalismus im Jahr 2020. Wer braucht den denn? Wie muss er aussehen? Wie gut funktioniert er?

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Nach 26 Jahren hat Albert Koch den Musikexpress verlassen. Einer der wichtigsten Musikjournalisten Deutschlands (Albert: “Christopher sagt das”) lässt das geschriebene Wort vorerst hinter sich. Grund genug um nicht über den Abschied zu sprechen, sondern auch den Status Quo des Musikjournalismus im Jahre 2020. Was ist los mit Print? Warum gibt’s eigentlich kein Deutsches Pitchfork und welche gesellschaftliche Relevanz haben eigentlich Bluesrock-Bands aus Bielefeld. “Feature 09 | Albert Koch über Musikjournalismus 2020 & sein Abschied vom Musikexpress” weiterlesen

Feature 08 | The Streets – Part 2 (Gast: Anke van de Weyer)

Feature 08 | The Streets – Part 2 (Gast: Anke van de Weyer)

Track17 – Playlist zum Podcast

In Part 2 des großen The Streets Podcast Specials sprechen wir über die restlichen Alben, das Comeback und das neue Mixtape “None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive”. Zu Gast: Anke van de Weyer

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Im zweiten Teil des The Streets Podcasts von Track17 ist Christopher mit Anke bei der Hippie-Platte „Everything Is Borrowed“ angekommen und erklärt das geheime Twitter-Album von 2009 zum Tipp aller Tipps. Anke schließt derweil Frieden mit „Computers & Blues“, was vor der langen Pause Skinners letzte Musik sein sollte. “Feature 08 | The Streets – Part 2 (Gast: Anke van de Weyer)” weiterlesen

Feature 07 | The Streets – Part 1 (Gast: Anke van de Weyer)

Feature 07 | The Streets – Part 1 (Gast: Anke van de Weyer)

Track17 – Playlist zum Podcast

Mike Skinner ist zurück und wir widmen dem Garage-Rap von The Streets gleich zwei Feature-Episoden im Track17 Musikpodcast und besprechen seine komplette Karriere. Zu Gast: Anke van de Weyer

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Mike Skinner aka The Streets ist für Christopher einer der wichtigsten Musiker seines Lebens. Grund genug um in einer zweiteiligen Feature-Serie die gesamte Karriere des britischen Rappers zu besprechen, der wie niemand sonst Alltagsgeschichten und große wie kleine Beobachtungen des Lebens mit Garage und Hip Hop zusammenbrachte. Als Gästin mit am Start ist Radio-Journalistin Anke van de Weyer, die das Podcast-Studio nicht ohne vollgepackten Anekdoten-Koffer betreten hat und mit Christopher in Part 1 über die persönlichen Anfänge mit seiner Musik sowie die ersten drei Alben „Original Pirate Material“, „A Grand Don’t Come For Free“ und „The Hardest Way To Make An Easy Living“ spricht. “Feature 07 | The Streets – Part 1 (Gast: Anke van de Weyer)” weiterlesen

Feature 06 | Interview: Eavo, Corona & die Clubszene

Feature 06 | Interview: Eavo, Corona & die Clubszene

Wie verändert sich die Clublandschaft durch Streams? Eavo sagt’s uns im Podcast.

Seit mehr als 20 Jahren legt Ivo Schweikhart alias Eavo aus Münster in ganz Deutschland Indie, Post-Punk, Pop und co. auf. Corona hat aber auch das geändert. Aufgrund der Clubschließungen greift er in den letzten Wochen auf Streams per Twitch oder über Portale wie Dringeblieben.de zurück. “Feature 06 | Interview: Eavo, Corona & die Clubszene” weiterlesen

F05 I Interview: Erregung Öffentlicher Erregung, Corona & die Musikszene

Feature 05 I Interview: Erregung Öffentlicher Erregung, Corona & die Musikszene

Gäste: Laurens und Michael von Erregung Öffentlicher Erregung. Corona zwingt Musiker*innen auf der ganzen Welt tagtäglich zu kreativen Entscheidungen um mit der sich ständig verändernden Situation fertig zu werden. Die meisten verschieben oder canceln ihre Tour, weichen auf Remote Konzerte und Streams aus. “F05 I Interview: Erregung Öffentlicher Erregung, Corona & die Musikszene” weiterlesen

F04 I Top 17 Alben der Dekade 2010 – 2019

Feature 04 I Top 17 Alben der Dekade 2010 – 2019

Teil 2 des großen Dekaden-Rückblicks mit den jeweils 17 besten Alben der 2010er von Albert und Christopher. Welche Rolle hatten die Alben für ihr Genre? Können wir mit ihnen Trends erklären? Wie haben sie uns begleitet? Und wie tot ist das Album jetzt eigentlich und haben wir nicht alle eine andere Vorstellung von dem, was ein Album sein soll? “F04 I Top 17 Alben der Dekade 2010 – 2019” weiterlesen

F03 I Top 17 Songs der Dekade 2010 – 2019

Feature 03 I Top 17 Songs der Dekade 2010 – 2019

Wir haben die letzten 10 Jahre nur Musik gehört, um jetzt an diesem Moment mit dem ersten Teil unseres großen Rückblicks der 10er Jahre zu starten. Dazu haben wir je 17 Songs mitgebracht und verhandeln die Entwicklung der musikalischen Dekade anhand von 5 Genres. Und küren die Top 3 auf einem extra Treppchen. “F03 I Top 17 Songs der Dekade 2010 – 2019” weiterlesen

F02 | black midi & The Sound of Speedy Wunderground

Feature 02 | black midi & The Sound of Speedy Wunderground

ok bmbmboomer! In der neuen Episode des Spin-Off-Formats von Track17 sprechen die beiden über eine echte Herzensangelegenheit von Christopher. Es geht um die sensationellen Bands black midi, Black Country, New Road und Squid, die diesem alten Thema Gitarre einen neuen Anstrich verpasst haben. Außerdem wird die Rolle des 7″-Labels Speedy Wunderground von Dan Carey beleuchtet “F02 | black midi & The Sound of Speedy Wunderground” weiterlesen