Podcast

Feature 24 | 20 Jahre DFA Records – Die besten Songs

2002 in New York. Das Label DFA Records um James Murphy startet sowohl mit Dance- als auch Punk-Attitüde und sollte mit The Rapture, LCD Soundsystem, Hot Chip und vielen mehr die kommende Dekade prägen und Indie-Kids das tanzen beibringen. Wir präsentieren die 17 besten Songs aus 20 Jahren. Vor 20 Jahren betraten wir erstmals das…

Read More

#35 I Axel Boman, Kelly Lee Owens, Hubbabubbaklubb, Zomby, Brainwaltzera

Neu im Podcast: Der Synth-lastige Deep House von Axel Boman auf gleich zwei neuen Alben, Kelly Lee Owens mit ihrem Industrial-Minimal-Techno-Dream-Pop, die norwegischen Weirdos Hubbabubbaklubb im Remix, Zomby und seine Acid-Techno-Pastiche-EP und der:die anonyme Produzent:in Brainwaltzera mit der Wiedererweckung von Mid-90’s Warp-IDM. Plus 17 neue Songs im neuen Track17 Musikpodcast. Der schwedische Produzent AXEL BOMAN…

Read More

Feature 23 | Record Store Day 2022 – Wer sammelt warum? (Feat. Dr. Laura Niebling)

Wer profitiert eigentlich am meisten vom Record Store Day und welche Leute zieht er heute noch an? Wir diskutieren den selbsternannten Feiertag der Plattenläden kritisch und sprechen im Anschluss mit Dr. Laura Niebling über ihre Forschung zum Thema Tonträger und Sammler:innen und wollen einfach nur wissen: Warum das alles? Am Samstag findet wieder der weltweite…

Read More

#34 | Whatever The Weather, Wet Leg, Etienne Jaumet, Prins Thomas, Broadcast

Neu im Podcast: Uns ist das Wetter total egal, nicht aber Loraine James und ihrem neuen IDM/Ambient-Projekt WHATEVER THE WEATHER, wir schauen auf den Hype des britischen Pop-Duos WET LEG, huldigen den Experimental-Pop-Legenden BROADCAST, lassen das Piano mit ETIENNE JAUMET schweigen und gehen mit PRINS TOMAS in die Cosmic Disco. Plus 17 neue Songs im…

Read More

Feature 22 | Jeen-Yuhs – Wie gut ist die Kanye-West-Doku auf Netflix?

Was erzählt uns die dreiteilige Doku über Kanye West auf Netflix eigentlich wirklich und wer sollte sie sehen? Christopher spricht mit Daniel Gerhardt (ZEIT) über eine faszinierende Zeit im US-Rap der frühen 00er-Jahre, den schweren Weg zum ersten Album und ein trotzdem nicht ganz rundes Porträt. Jeen-Yuhs – Die Kanye-West-Dokumentation auf Netflix ist ein auf…

Read More

Feature 21 | Sound Fights Vol. 1 – Das schlimmste Instrument? Welches Genre braucht ein Revival?

Die erste Ausgabe der Sound Fights ist da. Das musikalische Debattierformat von Track17 in Podcastform. 3 Kandidat:innen, 4 Aufgaben, 1 Judge, 1 Finale. Das schlimmste Instrument? Die perfekte Supergroup? Eminem oder M&Ms? Wer hat die besten Argumente? Abwechselnd und in der Gruppe begegnen die Kandidat:innen den vorab gestellten Fragen zum Thema Musik mit ihren Antworten,…

Read More

#33 | Black Country, New Road, Shinichi Atobe, Molly Nilsson, Tara Nome Doyle, deathcrash

Neu im Podcast: Das sehnsüchtig erwartete zweite Album des Post-Punk goes Folk-Septetts BLACK COUNTRY, NEW ROAD, dem aus dem nichts zurückgekehrten Techno-Mysterium SHINICHI ATOBE, dem neunten Album der DIY-Pop-Sängerin MOLLY NILSSON, dem tierischen Chamber-Pop von TARA NOME DOYLE und dem melodischen Emo-Postrock von DEATHCRASH. Plus 17 neue Songs im neuen Track17 Musikpodcast. Der erste Podcast…

Read More

Feature 20 | Jahresrückblick 2021 & die besten Platten des Jahres

Neu im Podcast: Der Jahresrückblick von Track17. 5 Genres, 5 Platten des Jahres. Außerdem: Über welche Musikthemen haben wir 2021 so gesprochen? Playlist: Top 100 Songs des Jahres Playlist: Top 50 Alben des Jahres Was war die beste Musik aus den “Genres” House/Techno, Bass/Beats, Gitarren, Pop/Art Pop und Avantgarde/Jazz? Der letzte Podcast des Jahres ist…

Read More

#32 | Nation of Language, Emma Ruth Rundle, Sky H1, Sissi Rada, Jessy Lanza

Neu im Podcast: Synth-Pop aus Brooklyn von NATION OF LANGUAGE, gloomy acoustics von EMMA RUTH RUNDLE, Bass- und Drone-Klänge von SKY H1, experimentelle Harfen-Electronica von SISSI RADA und die neue DJ Kicks von JESSY LANZA. Plus 17 neue Songs im neuen Track17 Musikpodcast. Der mehr von den 00ern als von den 80ern lernende Synth-Pop von…

Read More

Feature 19 | Die Vinylkrise: Gespräche mit Presswerk und Labelbetreiber

Neu im Podcast: Die Vinyl-Krise. Was haben Brexit, Corona, der Suez-Kanal, steigende PVC-Preise, Major-Label, Papier-Knappheit und der Vinyl-Boom gemeinsam? Sie alle haben ihren Einfluss auf die Vorlaufzeit neuer Releases. Wir sprechen mit einem Presswerk und einem Indie-Label über das Thema. Als Anfang November berichtet wurde, dass Sony gleich eine halbe Million Exemplare von Adeles neuem…

Read More