Feature 08 | The Streets – Part 2 (Gast: Anke van de Weyer)

Track17 – Playlist zum Podcast

In Part 2 des großen The Streets Podcast Specials sprechen wir über die restlichen Alben, das Comeback und das neue Mixtape “None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive”. Zu Gast: Anke van de Weyer

Alle wichtigen Links zum Podcast.

Im zweiten Teil des The Streets Podcasts von Track17 ist Christopher mit Anke bei der Hippie-Platte „Everything Is Borrowed“ angekommen und erklärt das geheime Twitter-Album von 2009 zum Tipp aller Tipps. Anke schließt derweil Frieden mit „Computers & Blues“, was vor der langen Pause Skinners letzte Musik sein sollte.

Was es mit mehr als 15 Songs als The Darker The Shadow The Brighter The Light 2017 auf sich hatte und wie die uns auf das offizielle Comeback mit dem neuen Mixtape „None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive“ vorbereitet klären wie ebenso wie die ewige Frage nach dem besten Album. Alle Themen lest ihr wie immer in den Shownotes. Part1 erschien am 17.07.

[Setlist]
– [00:00:00] Was bisher geschah…
– [00:00:56] **Everything Is Borrowed**: This is my hour, I’m never going to bed
– [00:03:15] Warum hören wir das Album so selten? Liegt’s am Gospel?
– [00:06:19] **Twitter-Album**: Decapitate your mate!
– [00:08:06] Schnitzeljagd auf Twitter: Warum die Songs viel mehr als nur als Demos sind
– [00:08:51] Der Virensong to end all Virensongs: He’s Behind You, He’s Got Swine Flu
– [00:10:34] These: Steigt ohne Druck Bock und Qualität?
– [00:12:45] **Computers & Blues**: Dubstep, club sweat, play the playlist
– [00:14:55] Warum die Platte der perfekte send-off gewesen und „Trust Me“ ein Killer Track ist
– [00:16:54] Dissens-Time: Der Spalter „Going Through Hell“
– [00:22:34] Die Pause: Sein Buch, Leben als DJ, die Party-Reihe…
– [00:29:42] **The Darker The Shadow The Brighter The Light** : Don’t call it a comeback…
– [00:32:56] Huldigt dem Wave God und dem sensationellen Song
– [00:35:03] Das Live-Combeack und wir mittendrin
– [00:41:20] **None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive** If you think I’m ignoring you, I am…
– [00:43:38] Warum Mixtape und kein Album und warum funktioniert es so gut?
– [00:48:36] Wie die letzten 20 Jahre britischer Club-Musik auf dem Tape landeten und die besten Quotes
– [00:51:33] Wie wir mit Mike Skinner älter wurden und wie er im young people’s game überzeugt
– [00:53:17] Ausblick: Was erwarten wir von Film und Album?
– [00:59:19] Was ist denn jetzt das beste Streets-Album? OPM vs. AGDCFF?

Fotocredit: Universal

Die Episode gibt’s wie auch all unsere mittlerweile 400+ Songs auf unserer Spotify-Playlist.

Habt ihr Teil 1 schon gehört?

Abonniert den Podcast und unsere Playlist zur Show auf Spotify:

Albert auf Twitter und Instagram
Christopher auf Twitter und Instagram
Track17 auf Twitter und Facebook und Instagram

Anke auf auf Twitter und Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.